ariviGo Ferienwohnung Berlin
Ferienwohnung Berlin
erfolgreich seit 2002
Emailkontakt
+49 30 893 13 95

Nachtleben & Clubs > Berliner Nachtleben für Lesben und Schwule

Gay Berlin
Schwul in Berlin, Lesben in Berlin, Bisexuelle in Berlin, Partys, Clubs, Bars, Kneipen und mehr..

Regenbogenschirm, Foto: knipseline/pixelio.de

Nicht nur zum Christopher Street Day ist Berlin ein begehrtes Ziel für Schwule und Lesben. Kaum eine andere Stadt ist so offenherzig und tolerant wie Berlin. Neben vielen Clubs und Bars, die
ausschließlich für Schwule und Lesben sind, gibt es auch eine Vielzahl an "Hetero"-Clubs, wo Schwule und Lesben willkommen sind. Zahlreiche Hotels und Ferienwohnungenbesitzer
heißen Homo- und Bisexuelle in ihren Zimmern herzlich willkommen. Berlin ist cool und schwul und immer einen Aufenthalt wert.

Im Folgenden möchten wir Ihnen eine kleine Auswahl des schwul-lesbischen Lebens in Berlin vorstellen.

Foto: © knipseline / PIXELIO

Events:

KITKAT-GAY-TEAM presents:
Jeden Dienstag von 20 - 01 Uhr Naked Club in der Reizbar-Berlin, Motzstr. 30 in Schöneberg
Jeden Sonntag von 21 - 02 Uhr Naked Fun in der Reizbar-Berlin, Motzstr. 30 in Schöneberg

Lokale:

Schall & Rauch
Gleimstr. 23, Prenzlauer Berg, 448 07 70, 9-3 h, Breakfast Mon.–Fri. 9–16 h, Sat./Sun. Buffet 9–16 h
Das gemütliche Café in Prenzlauer Berg mit dem längsten Tresen der Stadt ist ein beliebter Frühstückstreffpunkt für Schwule, Lesben und die Bewohner im Kiez. This friendly café in Prenzlauer Berg, with the longest bar in the city, is a favourite breakfast rendezvous for gays, lesbians, and the residents of the neighbourhood.

Café Savigny
Grolmannstr. 53, Charlottenburg, 312 81 95, 9–1 h (Breakfast 9–16 h)
Kaffeehaus für gehobene Ansprüche mit einem gemischten Publikum aus Homos, Intellektuellen und Künstlern. A coffee house for refined tastes with a mixed clientele of gays, lesbians, intellectuals and artists.

Steffens
Potsdamer Straße 131, Schöneberg, 215 93 81, Mon.–Fri. 11 h, Sat./Sun. 17 Uhr
Fünf Minuten vom vorwiegend schwulen Motzstraßen-Kiez entfernt, lädt das Steffens zu üppiger Küche ein. Im Sommer besonders schön: der Hofgarten. Five minutes away from the majority gay Motzstrasse hood, Steffens invites you to ample cuisine. The outdoor patio is particularly beautiful in summer.

Brot und Rosen
Am Friedrichshain 6, Prenzlauer Berg, 423 19 16 tgl. 12–1 h
Direkt gegenüber einer der grünen Lungen der Stadt – des Volksparks Friedrichshain – liegt das Brot und Rosen. Hier serviert man traditionelle italienische Küche: also erst Pasta und dann Fleisch. Directly across from one of the city’s lungs, Fredrichshain Park, is Bread and Roses. Traditional Italian cuisine is served: first pasta, than the meat.

locus
Marheinickestr. 4, Kreuzberg, 621 71 79, 10–1.30 h
Die lesbisch geführte Kneipe mit guter, mexikanisch angehauchter Küche liegt direkt am schönen Kreuzberger Marheinekeplatz mit alter Markthalle. The lesbian-run pub serving good food with a Mexican flavour is directly on the beautiful Marheinekeplatz in Kreuzberg with its old market hall.

Café Berio
Maaßenstr. 7, Schöneberg, 216 19 46, 9–1 h
Traditionsreiches Café am Winterfeldtplatz unter schwuler Leitung. Große Kuchenauswahl, viele Eissorten sowie die schönsten, aber nicht immer schnellsten Kellner der Stadt. A café rich in tradition under gay management on the Winterfeldtplatz. A large selection of cakes and ice creams as well as the most beautiful but not always fastest waiters in the city.

Telecafé auf dem Fernsehturm
Panoramastr. 1a, Mitte, 242 33 33, 10–1 h
Der Touri-Tipp ist auch ein Touri-Nepp, aber eben konkurrenzlos. Der Blick vom höchsten und noch dazu sich drehenden Café der Stadt entlohnt wahrlich für überteuerten Kuchen und mittelmäßigen Kaffee. This tourist tip is also a tourist trap, but it has simply no competition. The view from the highest and what's more revolving café in the city truly compensates for overpriced cake and mediocre coffee.

Café Einstein
Kurfürstenstr. 58, Schöneberg, 261 50 96, 9–2 h
Schickstes Wiener Kaffeehaus der Stadt, in einer Gründerzeitvilla unweit des Nollendorfplatzes. The city's most chic Viennese coffee house in a late 19th century villa not far from the Nollendorfplatz.

Morena
Wiener Str. 60, Kreuzberg, 611 47 16, Sun.–Thu. 9–4 h, Fri./Sat. 9–5 h
Die bunte Gästemischung macht aus der Institution am Spreewaldplatz fast so was wie ein „Café Kreuzberg“. Its eclectic client mix makes this establishment on the Spreewaldplatz something approaching a „Café Kreuzberg“.

Restaurants

Kulinarisch hat Berlin in den letzten zehn Jahren einen riesigen Sprung nach vorne gemacht. Für etwas größere Reisebudgets gibt es inzwischen ein knappes Dutzend international anerkannter Spitzenrestaurants, aber auch die etwas alternativeren Restaurants überbieten sich längst in Kreativität und Frische. In culinary terms Berlin has made a giant leap forward in the last ten years. For somewhat bigger holiday budgets there are now almost a dozen internationally recognised top restaurants, but even the somewhat more alternative restaurants have long been surpassing themselves in creativity and freshness.

Oren
Oranienburger Str. 28, Mitte, 282 82 28, Mon.–Thu. 12–1 h, Fri.–Sun. 10–2 h
Im typischen Berliner Altbauflair entfaltet das jüdische Restaurant eine unglaublich dichte Atmosphäre. Auf der Karte stehen koschere Spezialitäten, viel Fisch und israelische Spitzenweine. / With the air of a typical old Berlin building this Jewish restaurant presents an unbelievably dense atmosphere. On the menu are kosher specialities, with lots of fish and top Israeli wines.

Drei
Lychener Str. 30, Prenzlauer Berg, 47 71 57 18, Mon.–Sat. 18–2 h, Sun. 10–2 h
Am Prenzlauer Berger Helmholtzplatz gelegen, erfreut sich das Restaurant mit Lounge und Bar regen Zuspruchs. Für Gäste, die panasiatische Küche zum ersten Mal probieren, gibt’s bis 19 Uhr ein Schnuppermenü. On Helmholtzplatz in Prenzlauer Berg, this restaurant with lounge and bar is quite popular. For guests trying pan-asian cuisine for the first time, there’s a taster menu offered until 19 hours.

Shima
Schwäbische Str. 5, Schöneberg, 211 19 90, 18–2 h
Panasiatische Köstlichkeiten mit perfektem Service mitten in Schöneberg. Pan-Asian delicacies with perfect service in the middle of Schöneberg.

Lukiluki
Motzstr. 28, Schöneberg, 23 62 20 79, 18–2 h, Sun. 10–2 h
Ein Restaurant, das man nicht unbedingt nur wegen des Essens, sondern wohl auch wegen der Oben-ohne-Kellner und Dragqueen-Barkeeperinnen aufsucht. A restaurant you visit not necessarily for its food but perhaps more for its topless waiters and drag queen bartenders.

Prater-Garten
Kastanienallee 7–9, Prenzlauer Berg, 448 56 88, 15–2 h
Hier trifft sich alles, was gerade die Kastanienallee hoch läuft oder aus einer Theaterinszenierung im Prater wieder ins Freie stolpert. Bierkonsum und Geräuschpegel: sehr hoch. Here you’ll meet anyone who happens to be trolling up the Kastanienallee or stumbling out of a show at the Prater. Beer consumption and noise level: very high.

Golgatha
Dudenstr. 48–64, Kreuzberg, 785 24 53, 10–4 h
Da das Golgatha direkt auf dem Kreuzberg liegt, hat man von hier oben einen guten Ausblick und sitzt außerdem unter einem schattigen Blätterdach mitten im Park. Golgatha is on the Kreuzberg hill, where there’s a good view from the top, and occupies a shady glade at the edge of the park.

Café am Neuen See
Lichtensteinallee 1, Tiergarten, 254 49 30, 10–24 h
Im weitläufigen Tiergarten gelegen, ist das Café nicht leicht zu finden – es sei denn, man weiß, wo das schwule Cruisinggebiet ist. Ansonsten am besten auf einen der Pläne im Park schauen. Situated in the spacious Tiergarten park, the café isn’t easy to find – unless you know where the gay cruising area is. The best bet is to look for it on one of the park plans.

Imbiss/Snacks

Für den kleinen Hunger zwischendurch ist in Berlin natürlich die Currywurst Pflichtprogramm. Aber auch die „Minipizza“ ist eine ehemals Westberliner Institution. If you feel peckish in between times the Currywurst is of course obligatory in Berlin. But the „Minipizza“ is also a formerly West Berlin institution.

Fritz & Co.
Wittenbergplatz, Schöneberg, 853 70 55, Sun.–Thu. 12-1 h, Fri./Sat. 12–4 h
Wo gibt’s schon so was? Biologisch-dynamische Pommes an einer tatsächlich schwul-lesbischen Imbissbude. Fritz & Co. steht am Wittenbergplatz fast neben dem KaDeWe und ist unschwer an Musikbeschallung, Discokugel und Regenbogen-Overkill zu erkennen. / You'll never see the like. Biological-dynamic chips at an actual gay/lesbian snack booth. Fritz & Co is on the Wittenbergplatz almost next to the KaDeWe and is easily recognised by its music, disco ball and rainbow overkill.

Curry 36
Mehringdamm 36, Kreuzberg, Mon.–Fri. 9–4 h, Sat. 10–4 h, Sun. 11–3 h
Hier gibt’s immer noch eine der besten Currywürste der Stadt, richtig scharf und richtig heiß. Insbesondere nachts ist der Imbiss in SchwuZ-Nähe Sammelpunkt für Touristen und Eingeborene: Nachtschwärmer, Bus- und Taxifahrer oder die Frühschicht von der Müllabfuhr warten geduldig, bis sie endlich drankommen. You can still get one of the best Currywursts in the city here, really hot in both senses. Especially at night this snack bar close to the SchwuZ is a magnet for tourists as well as for natives. Nocturnal revellers, bus and taxi drivers, or the early rubbish collection shift wait patiently until it's finally their turn.

Außerdem / More

Schwules Museum
Mehringdamm 61, Kreuzberg, (030) 693 11 72, www.schwulesmuseum.de

Mittenmang
Geschichte der Lesben und Schwulen in Kreuzberg und Friedrichshain
Mittenmang und doch verborgen lebten die Frauen und Männer, deren Lebensgeschichten in der Ausstellung präsentiert werden.Die Ausstellung erzählt von der Wechselwirkung zwischen großer Politik und individueller Lebensgestaltung ..Auszug HP

Mann-O-Meter e.V.
Hier findet Mann alles rund um´s Schwulsein in Berlin
Bülowstraße 106, 10783 Berlin-Schöneberg
Telefon: 030 - 216 80 08, Telefax: 030 - 215 70 78
http://www.mann-o-meter.de/
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 17-22 Uhr, Sa-So: 16-22 Uhr
Verkehrsanbindungen: U-Bahn: U1, U2, U4, U12, U15 (U-Bhf Nolldendorfplatz)
BUS: 119, 187, 219, N5, N19, N26, N48, N52, N76