ariviGo Ferienwohnung Berlin
Ferienwohnung Berlin
erfolgreich seit 2002
Emailkontakt
+49 30 893 13 95

> Natur & Umwelt

Natur und Umwelt in Berlin

Berlin bietet seinen Besuchern ein faszinierendes Landschaftsbild aus weiten Seen, Parks und Wäldern, was beinahe ein Drittel des Stadtgebietes ausmacht. Der größte See ist der Köpenicker Müggelsee mit 750 Hektar Wasserfläche. Durch das Stadtgebiet zieht sich eine Kette von Seen wie z. B. der Tegeler See im Norden und der Wannsee im Süden in Zehlendorf, die durch ein System von zwei natürlichen Flüssen (Havel von Nord nach Süd und Spree von Ost nach West) und Kanälen verbunden sind. Das auch Spree-Athen genannte Berlin verfügt bekanntlich über mehr Brücken als Venedig. Der Berliner könnte die Nord- und die Ostsee direkt mit dem Boot erreichen.

Foto: pixelio.de/Dieter Schütz Parkanlagen und Gärten in Berlin

In und um Berlin findet man mehr als 700 Hektar Parkanlagen, in ihren verschiedenen Formen (Freizeitparks, Stadtparks, Schloßparks) nach Stadtbesichtigung und Shopping ideal für Pausen zwischendurch. Infos zu Parkanlagen und Gärten in Berlin


Landschaftsschutzgebiete in Berlin

Derzeit gibt es in Berlin 31 Naturschutz- und 48 Landschaftsschutzgebiete, sowie 13 Naturdenkmäler, welche zum Erhalt seltenen und deswegen schützenswerten Flora und Fauna beitragen. Infos zu Landschaftsschutzgebieten in Berlin

Wälder und Anhöhen in Berlin

18 Prozent der Berliner Stadtfläche sind Wälder, 44 Prozent davon ungeschädigt. Sie stellen wunderbare Naherholungsgebiete mit vielen Freizeitmöglichkeiten dar. Infos zu Wädern in Berlin

Ökologisches und Landwirtschaft in Berlin und Brandenburg

Allein in dem Berliner Bezirk Spandau findet man 844 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche, die zum Teil ökologisch bewirtschaftet wird. In Hofläden gibt es Produkte frisch vom Erzeuger zu kaufen. Infos zu Ökologisches und Landwirtschaft in Berlin

Brandenburger Landpartie – Back to the roots: Auch hier finden Sie frische Lebensmittel direkt vom Bauernhof.

Foto: pixelio.de/Margit Völtz Tierparks, Botanischer Garten und Aquarium in Berlin

Als einzige Stadt Deutschlands hat Berlin zwei Zoologische Gärten, bedingt durch die Teilung der Stadt. Das direkt neben dem westlichen Zoo liegende Aquarium zählt zu den artenreichsten der Welt. Der Botanische Garten ist inmitten der Metropole, ein Pflanzenparadies mit über 300jähriger Tradition. Infos zu Tierparks in Berlin

Sehenswerte Friedhöfe in Berlin

Die Friedhöfe Berlins sind in vielen Fällen ausgedehnte Grünflächen mit Garten- oder Parkcharakter, wo Grabstätten berühmter Persönlichkeiten zu finden sind. Mehr Sehenswerte Friedhöfe in Berlin

Flüsse und Seen in Berlin

Die 2.000 Hektar Seefläche und 200 Fluss- und Kanalkilometer ermöglichen es, die Spree-Metropole und ihr Umland von einer ganz anderen, faszinierenden Seite - vom Wasser aus - zu erleben und verbreiten einen maritimen Hauch. Flüsse und Seen in Berlin

Inseln in Berlin

Die meisten Inseln in Berlin sind bequem über eine Fährverbindung oder Brücken zu erreichen. Alternativ kann man auch selbst mit einem gemieteten Boot zu sonst unbewohnten Inseln gelangen. Infos zu Inseln in Berlin

Brücken in Berlin

Berlin kann mit über 1.000 Brücken mehr als Venedig aufweisen. Die Stern- und Kreisschiffahrt bietet innerhalb der Saison eine sogenannte Brückenfahrt an, die an den schönsten vorbeiführt. Infos zu Brücken in Berlin
 

Foto: C. Kleine - Märchenbrunnen in FriedrichshainBrunnen in Berlin

Die Berliner Brunnen prägen als nicht selten künstlerische Juwelen mit interessanter Geschichte das Stadtbild und bilden Ruhe- und Erholungszonen inmitten der oft hektischen Großstadt. Infos zu Brunnen in Berlin



Bäder und Badestellen in Berlin

Idyllisch im Wald oder an Wiesen gelegen gibt es viele Möglichkeiten zum Baden an natürlichen Gewässern. Nicht nur entlang der Havel findet man zahlreiche, zum Verweilen einladende Strände. Infos zu Bädern und Badestellen in Berlin

Biergärten in Berlin

In den heißen Sommermonaten laden viele Biergärten in Berlin zu einer Erfrischung unter freiem Himmel ein. Unter Kastanien und Linden lässt sich in lauschiger Atmosphäre der Großstadttrubel vergessen. Infos zu Biergärten in Berlin

Naturerlebnis für Kinder

Berlin hat für Kinder u. a. auf Abenteuerspielplätzen und Kinderbauernhöfen eine Vielzahl von Freizeitaktivitäten mit kreativen, sozialen und ökologischen Schwerpunkten zu bieten. Mehr Infos zu Naturerlebnis für Kinder in Berlin

Hundeauslaufgebiete in Berlin

In Berlin als eine Hauptstadt der Hunde (100.000 Vierbeiner sind gemeldet) spielt die artgerechte Hundehaltung in den stadtnahen Wäldern eine große Rolle. Die 12 Hundeauslaufgebiete werden gern genutzt. Hundeauslaufgebiete in Berlin

Umweltschutzorganisationen

Das Ziel der Berliner Naturschutzorganisationen ist es, unsere natürlichen Lebensgrundlagen und die Vielfalt von Flora und Fauna zu erhalten. Dazu vermitteln sie eine Vielzahl von Informationen durch Vorträge, Exkursionen und Weiterbildungsveranstaltungen. Umweltschutzorganisationen in Berlin


Sonstiges:

Fotos pixelio.de: Dieter Schütz/Margit Völtz