ariviGo Ferienwohnung Berlin
Ferienwohnung Berlin
erfolgreich seit 2002
Emailkontakt
+49 30 893 13 95

 Messen & Kongresse

Messen und Kongresse in Berlin

Attraktivität, Weltoffenheit und Innovationskraft sind die Stärken der Messestadt Berlin! So konnte sich Berlin in der Beliebtheit der Messestädte Deutschlands auf Platz 2 gleich hinter München behaupten. Mit den Messehallen unter dem Funkturm, dem ICC Berlin und etlichen anderen kleinen und größeren Ausstellungsorten bietet Berlin Präsentationsmöglichkeiten für jedes Genre und Interessengebiet. Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Messen und Kongresse in Berlin:

Messetermine 2015 | Messetermine 2014 | Messetermine 2013 | Messetermine 2012

ICC Berlin

ICC, Foto: Henrik G. Vogel/PIXELIO

Als wichtigster Veranstaltungsort für Kongresse kann das Internationale Congress Centrum (ICC) am Messedamm genannt werden. Dieses verfügt über 80 Tagungsräume und Säle, darunter einen 5.000 Besucher fassenden Saal für Kongressveranstaltungen und eine gigantische Innenraumbühne. Das Kongresshaus ist architektonisch so gestaltet, dass mehrere Großveranstaltungen gleichzeitig stattfinden können. Außerdem verfügt es über eine sehr leistungsfähige Licht-, Audio-, Projektions-, Konferenz- und Simultandolmetschertechnik sowie WLAN im ganzen Haus. Das ICC ist direkt an der Stadtautobahn sehr verkehrsgünstig gelegen.
Durch seine Größe, Multifunktionalität und den hohen technischen Standard zählt das ICC zu den erfolgreichsten Tagungsorten weltweit.

Foto: Henrik G. Vogel/ pixelio.de

Adresse: Neue Kantstraße / Messedamm, 14057 Berlin-Charlottenburg
S-Bahnverbindungen: Bhf. Messe Nord, Bhf. Messe Süd, Bhf. Westkreuz
Bus: 104, 139, 218, 349, M49, X34, X49, Telefon: +49 (30) 3038-0
http://www.ICC-Berlin.de, e-Mail: Sales@ICC-Berlin.de

Messegelände Berlin

Messe Funkturm, Foto: Uwe Wattenberg/PIXELIO

Als wichtigster und größter Veranstaltungsort für Messen gilt das Messegelände unter dem Funkturm. Es befindet sich in unmittelbarer Nähe des ICCs und ist durch eine große Brücke damit verbunden, so dass Messe- und Kongressveranstaltungen ohne große Anfahrtswege kombiniert werden können. Das Messegelände besteht aus 26 Messehallen, in denen pro Jahr über 40 Veranstaltungen stattfinden. Zu den bestbesuchten zählen die Internationale Funkausstellung (IFA) (Medien und Elektronik), die Internationale Tourismus-Börse (ITB) (Tourismus) und die Internationale Grüne Woche (IGW) (landwirtschaftliche Erzeugnisse).

Foto: Uwe Wattenberg / pixelio.de

Adresse: Messedamm 22, 14055 Berlin-Charlottenburg
S-Bahnverbindung: Bhf. Messe Nord, Bhf. Messe Süd
U-Bahnverbindung: Bhf. Theodor-Heuss-Platz
Bus: 104, 139, 218, 349, M49, X34, X49, Telefon: +49 (30) 3038-0
http://www.Messe-Berlin.de, e-Mail: info@Messe-Berlin.de

BCC Berlin

BCC und Haus des Lehrers, Foto: Andreas Steinhoff/wikipedia.org

Des weiteren gibt es im ehemaligen Ostteil der Stadt am Alexanderplatz das im September 2003 umgebaute berliner congress center (bcc). Auf 10.000 m² Bruttogeschossfläche mit einer Ausstellungsfläche von rund 3.000 m² finden Events mit bis zu 2.600 Gästen statt. Es stehen mehr als 20 Veranstaltungsräume zur Verfügung.

Foto: Andreas Steinhoff / wikipedia.org

Adresse: Alexanderstr. 11, 10178 Berlin-Mitte
Telefon: +49 (30) 23 806 750, Fax: +49 (30) 23 806 834
Fahrverbindungen: S-und U-Bhf. Alexanderplatz
http://www.BCC-Berlin.de, e-Mail: info@BCC-Berlin.de