ariviGo Ferienwohnung Berlin
Ferienwohnung Berlin
erfolgreich seit 2002
Emailkontakt
+49 30 893 13 95

Natur & Umwelt > Brücken in Berlin

 

Brücken in Berlin
 

· Admiralbrücke, in Berlin Kreuzberg bildet eine Verbindung über den Landwehrkanal. Entstand Ende des 19 Jahrhunderts und steht unter Denkmalschutz.

· Charlottenburger Brücke, diese Brücke ist in das Charlottenburger Tor intergriert. Das Tor ist das Pendant zum Brandenburger Tor. Es wurde von 2004-2007 aufwendig saniert. Die Brücke überquert den Landwehrkanal.

· Glienicker Brücke, Verbindung zwischen Potsdam und Wannsee:, Rundumsicht auf Jungfernsee, Schloßpark Klein-Glienicke, Glienicker See, Park und Schloß Babelsberg und den Tiefen See.

· Dovebrücke, benannt nach dem Physiker Heinrich Dove, erbaut 1911 A. Bredtschneider und H. Seeling.

· Elsenbrücke, Teil der Bundesstraße 96a verbindet sie Friedrichshain und Treptow-Köpenick. Wenn man nicht auf den Straßenverkehr achten muss, hat man einen herrlichen Blick auf den Molecule Man und die Oberbaumbrücke.

· Humboldthafenbrücke, 2008 wurde ihr der Deutsche Brückenbaupreis verliehen.

· Jungfernbrücke, sie entstand zum Ende des 18 Jahrhunderts und ist die älteste noch erhaltene Brücke Berlins. Sie überquert den Kupfergraben, ein Spreearm des Spreekanals.

· Kronprinzenbrücke, Tiergarten, zwischen Reinhardtstraße und Schiffbauerdamm: filigrane, moderne Stahlbogenkonstruktion von 16 m Breite.

· Löwenbrücke im Tiergarten, zwischen der Straße des 17. Juni, der Hofjägerallee und dem Landwehrkanal: Zwei gußeiserne, auf hohen Steinsockeln sitzende Löwenpaare halten Stahlbänder in ihren Mäulern, an denen die kleine Holzbrücke aufgehängt ist.

· Monbijoubrücke, denkmalgeschützt, verläuft über beide Spreearme und stützt sich auf die Spitze der Museumsinsel.

· Oberbaumbrücke, Friedrichshain, zwischen Danziger und Skalitzer Straße: neogotischer Stil, zwei 34m hohe Türme, einmalige Kombination aus Fahrbahn, Bürgersteig und elektrischer Hochbahn auf zwei Ebenen.

Oberbaumbrücke, Foto: Thomas Hugel/PIXELIO
Bildnachweis: Thomas Hugel / pixelio.de

· Schlesische Brücke, fertiggestellt 1896 überquert sie den Landwehrkanal, besonders schön sind die gußeisernen Geländer, die ein gern genommenes Fotomotiv sind.

· Schloßbrücke, eröffnet 1824, eines der Bauwerke, das Karl Friedrich Schinkel entwarf. Sie befindet sich in Berlin Mitte und überquert die Spree. Auch die Schlossbrücke steht unter Denkmalschutz.

· Weidendammer Brücke, sie leitet die Friedrichstraße über die Spree. Der Kaiserliche Reichsadler, auch bekannt als Wolf Biermanns "Preußischer Ikarus" in dem gußeisernen Geländer, ist das besondere Merkmal dieser Brücke.